Speisehaus

Das Speisehaus ist eine Art Restaurant aus alten Zeiten mit einem gastronomischen Angebot, das auf der Madrider Küche in ihrer reinsten Form beruht, aber den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts angepasst wurde. Der Eingang befindet sich in der Straße Clavel, auf die man auch vom Inneren des Restaurants aus sieht. Sie können sich auf ein Tagesmenü zur Mittagszeit freuen und auf das aufs Allerfeinste zubereitete Cocido Madrileño, das Samstags und Sonntags zum Mittagstisch angeboten wird.

waveofchange.com

"Von MSC/ASC zertifiziertes Restaurant (erste zertifizierte Hotelkette in Südeuropa) Bei Iberostar arbeiten wir als Teil unserer Bewegung „Wave of Change“(„Welle der Veränderung“) daran, unseren Kunden eine Auswahl an verantwortungsbewusst gefischten Meeresprodukten zu bieten. Im Vordergrund stehen dabei die Gesundheit unserer Ozeane sowie die Menschen und Gemeinden, die von der Fischerei leben."

c-de-casa-size
a-de-casa-size

Tagesmenü

In unserem Speisehaus bieten wir Ihnen von Montag bis Freitag zur Mittagszeit ein Tagesmenü, zu dem immer einige der typischsten Gerichte Madrids gehören. Bei der echten Hausmannskost sind besonders Reis- und Eintopfgerichte hervorzuheben, die so schmackhaft sind, dass man unwillkürlich an Omas Kochkunst erinnert wird. Sie können unter vier Vorspeisen, vier Hauptgerichten und vier Desserts wählen. Neben jahreszeitlich bedingten Angeboten stehen zum Beispiel geschmorte Kartoffeln mit Calamari, Kutteln mit Kichererbsen, Zucchini-Cremesuppe, Lammkoteletts oder Rührei mit Blutwurst und Pinienkernen oder mit wildem Spargel auf dem Speiseplan. An jedem Tag gehört zu den Hauptgerichten ein Gericht, das mit MSC*-zertifiziertem Fisch zubereitet wird, zum Beispiel Kabeljau à la Pil Pil.

El cocido (Madrider Eintopf)

An den Wochenenden wird ebenfalls ein Menü angeboten, das aus Gerichten zusammengestellt wird, die etwas aufwändiger in ihrer Zubereitung sind. Absolutes Highlight ist dabei das traditionelle Cocido Madrileño (Madrider Eintopf). Der Tradition entsprechend wird dieses in drei Gängen, Vuelcos (Überschlag) genannt, serviert. Zutaten erstklassiger Qualität verstehen sich von selbst. Begonnen wird mit dem ersten Vuelco, einer Suppe, die mit aller Zeit der Welt aus feinen, in der Brühe des Cocido gegarten Nudeln zubereitet wird und ganz besonders schmackhaft ist. Danach kommen Kichererbsen und Gemüse auf den Tisch, zusammen mit dem dritten Vuelco, der aus Fleisch, Paprikawurst, Blutwurst, Iberischem Speck usw. besteht. Mit Brot wird auch noch der allerletzte Rest dieses wohlschmeckenden Gerichts vom Teller getunkt. Lassen Sie sich diese Köstlichkeit, das wohl traditionellste Gericht unserer Gastronomie, auf gar keinen Fall entgehen!

s-de-casa-size
a-de-casa-size

Öffnungszeiten und lage

Geöffnet von Montag bis Samstag von 13.00 bis 16.00 Uhr
Sonntags geschlossen

Tel.: (+34) 91 524 23 05 / (+34) 91 523 79 80

Iberostar Las Letras Gran Vía
C/ Caballero de Gracia, 11
(Ecke C/ del Clavel)
Madrid
www.iberostar.com

Registrieren sie sich bitte, um nichts neues zu verpassen

· Fragen Sie uns nach:

MSC-C-56686

ASC-C-01970